Zugluftregister T12/T15

Zuluftregister T12/T15

Wenn eine Zentrale Zuluft gewünscht wird, setzen wir das T12 Zuluftregister ein. Dies wird dann mit der Wärmepumpe gekoppelt. Die Steuerung ist entsprechend dafür vorgesehen und wird dann über entsprechende Anschlüsse an die Wärmepumpe angeschlossen. Über das Zuluftregister wird dann die frische Zuluft von Außen durch einen Wärmetauscher vorgewärmt. Die Zuluft wird mittels einem Filter gereinigt, sodass kein Staub und keine Insekten ins Haus gelangen. Das Zuluftregister wird sehr häufig in Passivhäusern eingesetzt. Das System arbeitet dann nur noch mit kleinen Heizflächen, da der Großteil wird über die Zuluft beheizt wird.

Wird auch eine Kühlung gewünscht, wird dies mit dem T15 Zuluftregister realisiert. Genau wie beim T12 wird die Außenluft über einen Wärmetauscher im Winter vorgewärmt. Im Sommer allerdings auch gekühlt. In Verbindung mit der Wärmepumpe, welche das Heizen oder das Kühlen automatisch regelt, haben Sie so Ihre perfekte Haustechnik, sowohl im Sommer als auch im Winter. 

Zuluftregister T12 / T15    
Ventilatorleistung Max 83W    
Netzspannung 230V 1-Ph    
Max Strom 0,75 A    
Rohranschluss Vor-Rücklauf DN 15mm    
Lüftungsanschluss Umluft DN 125mm    
Lüftungsanschlüsse Außen-Zuluft DN 160mm    
Höhe, Breite, Tiefe 570/600/660    
Gewicht 52 Kg    
Filtermedien G3 und F7